Refosco di Lenardo

8,90  inkl. MwSt.

Enthält 19% MwSt. DE
zzgl. Versand

11,87  / Liter

Farbe Jahrgang Qualität Rebsorte Region
Rot 2019 IGT Refosco dal Peduncolo Rosso Friaul

 

 

Nicht vorrätig

Produkt enthält: 0,75 Liter

Artikelnummer: 14320 Kategorien: , , ,

Beschreibung

Refosco dal Peduncolo Rosso, eine einheimische Rebsorte unserer Region.
rubinrote Farbe, die zu Purpur neigt und Aromen von Erdbeeren, wilden Brombeeren und Früchten von
Unterholz … Der Gaumen ist weich, aber gleichzeitig frisch, fruchtig und anhaltend.
EMPFOHLENE PAARE: Fleisch. Die klassischste Kombination mit einem Rotwein davon
Frische und Angenehmheit; Wenn Sie ein Liebhaber des Genres sind, probieren Sie es zusammen mit einem saftigen Schnitt
Fleisch (Rippe, Filet usw.) schneidet besonders mit einem guten Teil Fett, seltenem Kochen oder
media (de gustobus) … du wirst es nicht bereuen. Auch hervorragend in Kombination mit Rippchen oder anderen Gerichten
Rindfleisch. Dank der extremen Delikatesse bleibt es perfekt, wenn es mit zarten und delikaten Lebensmitteln kombiniert wird
welches Kalbfleisch oder Lamm und wenn mit Wild kombiniert (zB: Hirsch, Hase …) Käse. Asiago
(gereift), Blauschimmelkäse / Gorgonzola, Castelmagno, Fontina, Gouda, Parmesan, Pecorino …
JÄHRLICHE PRODUKTION: ca. 15.000
ERSTE WEINLESE AUF DEM MARKT: 1983
TRAUBEN: 100% Refosco dal Peduncolo Rosso
ALCHOL: 12,5%
PRODUKTIONSBEREICH: FRIULI VENEZIA GIULIA
Davon profitiert die im Norden des Landes gelegene Region Friaul-Julisch Venetien
Nähe zu den Alpen, die die Nordwinde blockieren und zusammen mit dem Einfluss des Meeres
Sie tragen dazu bei, das Klima das ganze Jahr über zu mildern.
AUSBILDUNGSSYSTEM: seitlicher Guyot
VINIFIKATION:
Manuelle Ernte.
Nach dem Trennen von den Stielen wird der Most zusammen mit den Häuten übertragen
in Edelstahltanks, wo bei einer kontrollierten Temperatur
von ca. 23 ° findet eine Fermentation statt.
Nach dem Pressen wird der Wein in Kontakt mit den Hefen reifen gelassen
sein ganzes Leben lang, bis zu dem Tag, an dem es in Flaschen abgefüllt wird. Häufiges Bâtonnage.
In dieser Phase findet dank dieser auch die malolaktische Fermentation statt
Die harte Apfelsäure verwandelt sich in eine weichere und cremigere Milchsäure.
Nach dem Abfüllen werden die Flaschen ruhen gelassen
für mindestens 2 Monate vor dem Inverkehrbringen.
EMPFOHLENE VERBRAUCHSZEIT: um die Frische besser zu erhalten
Wir empfehlen, es innerhalb der ersten 5 Lebensjahre zu trinken.
Serviertemperatur: 18 °

Enthält Sulfite!

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Refosco di Lenardo“